Ernährungs- und Gesundheitsberatung – beispielsweise im Job, bei Stress oder Trauer

Diese Empfehlungen wirken unterstützend sowie regulierend, um Ihr Wohlbefinden
zu verbessern. Ursachen für Fehlernährung können vielseitig sein: z.B. zu viel oder
falsche Nahrung, negative Gedankenmuster oder mangelnde Bewegung. Die Hinter-
gründe werden beleuchtet, ein individuell erstellter Ernährungs- und Gesundheitsplan
erleichtert die Umsetzung im Alltag.

Ayurvedische Kost bedeutet nicht, jeden Tag nur Reis, Suppe oder Gemüsebrei zu
essen, sondern es wird international, unter Berücksichtigung einiger Empfehlungen,
gekocht. Das Essen wirkt stoffwechselharmonisierend und entschlackend, hebt
außerdem die Stimmung und steigert das Körpergefühl.

Methoden zur Optimierung der Lebensführung:

  •      Anamnese für typgerechte Empfehlungen
  •      Einsatz der sechs Geschmacksrichtungen
  •      Leichtverdauliche Ernährung

typgerechte Gewürzkunde

  •      Tagesroutine zur inneren Reinigung
  •      Ölbehandlungen
  •      Bewegungs- oder Atemtechniken

   Ziele einer ayurvedischen Ernährungsberatung:

  •      Gesteigertes geistiges Wohlbefinden
  •      Besseres Körperbewusstsein
  •      Mehr Kraft und Motivation
  •      Gewichtsreduktion - falls erwünscht
  •      Praktische Handhabung im Alltag